FANDOM


Bandera de la Civitil et Benween-0

Flagge des Stadtstaates

Benweeland-Stadt (Civitil et Benween, auf benweesch), offiziell Stadtstaat Benweeland (Civitil-Eskratol et Benween, auf benweesch) (andere Namen: Te Cennt, das Zentrum) ist ein Stadtstaat von Benweeland sowie der Hauptstadt der Bundesrepublik Benweeland. Es befindet sich im Zentrum des Landes in einer durchschnittlichen Höhe von 2122 ms. n. m. Es ist administrativ in 26 Delegationen unterteilt. Die Bevölkerung beträgt ca. 48 Millionen Einwohner. Diese Stadt wurde am 26. Mai 1792 gegründet.

Primeros mapas de la CVBEN

Anpassung einer alten Stadtkarte. Die Stadt, die seit einigen Jahren gegründet wurde, war in drei Bezirke unterteilt. Die Stadt hatte ein Hauptgebiet und zwei Exklaven, eine in der Nähe und eine über den Bencennt Fluss; darunter Troeés Lyz's et Benweén, drei Inseln des Bencennt.

Es ist der größte städtische Kern der Bundesrepublik Benweeland und gleichzeitig das wichtigste politische, wirtschaftliche, soziale, akademische, finanzielle, geschäftliche, touristische, kulturelle, Kommunikations-, Unterhaltungs- und Modezentrum. Es war Schauplatz mehrerer der wichtigsten historischen und medialen Ereignisse in dieser Nation.

Der Stadtstaat hat die erste Anzahl von Museen (41) in Benweeland.

Vertretung im Obersten Kongress der Bundesrepublik Benweeland Editar

Die Benweeland-Stadt hat 25 Senatoren und 15 Abgeordnete.

Regierungsform Editar

Die Benweeland-Stadt ist in Bezug auf sein internes Regime autonom, das gemäß seiner lokalen Verfassung und im Einklang mit der Bundesurkunde republikanisch, repräsentativ, demokratisch, säkular und populär ist. bestehend aus 26 Delegationen, Basis seiner politischen Organisation und territoriale Aufteilung. In Übereinstimmung mit seinem Grundgesetz sind Souveränität und öffentliche Macht der Ursprung und die Korrespondenz des Volkes, und es sind sie, die beschließen, es durch ein System der Gewaltenteilung auszuüben: Regierungschef (Exekutive), lokaler Kongress (Legislative) und eine Justizbehörde, die in verschiedenen Institutionen hinterlegt ist und deren Leiter der Oberste Gerichtshof von Benween ist.

Exekutive Editar

Der Regierungschef der Stadt Benween ist Inhaber der Exekutivgewalt des Unternehmens. Es wird durch direkte und universelle Abstimmung gewählt. Nach seiner Wahl tritt es am 5. Dezember des Wahljahres sein Amt an. Sein Amt dauert sechs Jahre, mit der Möglichkeit einer Wiederwahl; erst nach Ablauf von zwei Sechsjahresperioden nach Ablauf seiner Amtszeit. Die Position kann nur aus schwerwiegenden Gründen aufgehoben werden, die vom örtlichen Kongress qualifiziert werden müssen. Im Falle des Todes, der Entlassung oder des Rücktritts wird die Position sofort und vorläufig vom Regierungssekretär übernommen. Mit den Vorbehalten der örtlichen Verfassung ist es dann Sache des Kongresses, einen Ersatz oder eine Zwischenzeit zu ernennen.

Der Regierungschef ist der Leiter der lokalen öffentlichen Verwaltung und wird von einem Kabinett unterstützt, das sich aus verschiedenen Sekretariaten, lokalen Abhängigkeiten, dezentralen Organisationen und Generaldirektionen zusammensetzt, die neben verschiedenen zugewiesenen Beratern für verschiedene Portfolios von öffentlichem Interesse zuständig sind das Regierungsbüro.

Legislative Editar

Der Benweeland-Stadt Kongress ist das Depot des Gesetzgebers in diesem Bundesstaat. Als Einkammerversammlung gebildet, besteht sie aus 66 Abgeordneten, von denen 33 durch Volksabstimmung und 33 nach dem Prinzip der proportionalen Vertretung gewählt werden. Ihre Mitglieder werden nach den beiden bereits genannten Grundsätzen durch allgemeine Abstimmung gewählt. die erste direkt und die anderen nach dem vom Bundesgesetz festgelegten multinominalen Listensystem. Die Amtszeit beträgt drei Jahre mit der Option der sofortigen Wiederwahl, sofern er die Partei oder Koalition vertritt, die ursprünglich für den Stellvertreter kandidierte. Für jeden amtierenden Stellvertreter wird ein Stellvertreter gewählt; Dies ist derjenige, der die vorübergehenden oder endgültigen Abwesenheiten seines Begleiters der Formel liefert.

Justiz Editar

Die Justiz des Unternehmens besteht aus dem Obersten Gerichtshof für Kapitaljustiz. In dieser Macht und ihrer Gruppe von Organen ist die Fähigkeit verankert, Gerechtigkeit in allen institutionellen Aspekten der Stadt zu vermitteln; die Anwendung von Rechtsnormen und -grundsätzen bei der Konfliktlösung; und in allen Bereichen der Anwendung des Rechts und der Auslegung von Gesetzen in der Gesellschaft (Zivil-, Straf-, Verfassungs-, Handels-, Arbeits-, Verwaltungs-, Steuer-, Verfahrens- usw.), sofern keine ausschließlich für die Macht vorgesehen ist Bundesgericht.

Andere Sprachen dieses Artikel Editar

Sprachen:

Wenn Sie mit den Übersetzungen dieses Artikels zum Wiki beitragen möchten,

Tun Sie es! Sie müssen nur einen Artikel mit dem Namen und Inhalt dieser Übersetzung erstellen.

und dann komm zurück, gib die Sprache ein und setze einen Link zu dem Artikel, den du erstellt hast.

Español | Deutsch

Über diese Vorlage: {{Idiomas Deutsch}}

El contenido de la comunidad está disponible bajo CC-BY-SA a menos que se indique lo contrario.